TuS 1910 Driedorf e.V.

6 Abteilungen - eine große Familie

 



E2-Jugend der JSG Driedorf-Beilstein mit 9:3 Auswärtssieg erfolgreich
Zum zweiten Saisonspiel trat die E2-Jugend der JSG Driedorf-Beilstein in Merkenbach an.
Bereits in der zweiten Spielminute erzielte Tim S. den Treffer zum 1:0. Fünf Minuten später traf Moritz B. nach einer Ecke zum 2:0. Leonard S. erzielte den 3:0 Halbzeitstand.  ...Bericht


Ferdi Baysal neuer TuS-Chef
Auf der JHV des TuS wurde der Vorstand neu gewählt.
Neben Ferdi Baysal komplettieren nun Jan Otto und Reinhard Eisenkrämer den geschäftsführenden Vorstand.
Leider blieben die Posten des Schriftführers und der Abteilungsleitung Breitensport unbesetzt.
der gesamte Vorstand unter ...

Im ersten Saisonspiel hatte die E2-Jugend der JSG Driedorf-Beilstein die Mannschaft der JSG Westerwald im Höllkopfstadion zu Gast.
... Bericht

TuS Team in neuen Trikots - Sponsoring Sebastian Reeh

Am Sonntag reiste die Schmidt Elf zum Ortsnachbarn SSV Guntersdorf.

Vor dem Anpfiff überreichte unser Kassierer Reinhard Eisenkrämer einen Ball, als Dank, dass wir vor knapp einem Jahr in der Bauphase, den Platz des SSV nutzen durften.
#VielenDank!
Die rund 100 Zuschauer sahen ein kampfbetontes Spiel.  Der SSV kam besser ins Spiel und hatte in den ersten Minuten die Chance in Führung zu gehen.
In der 15 Minute verunglückte  dem Ex Driedorfer Eike Lehn ein Rückpass ins eigene Gehäuse. ... Berichte auf Facebook

Der TUS Driedorf e.V. hat im Schweinsberg gewandert. Der Schweinsberg in der Merenberger Gegend ist mit Wander-möglichkeiten reich gesegnet.
 Die Wanderung begann am Wanderparkplatz in Löhnberg. 
Bei schönem Wanderwetter ging es durch Wälder und Fluren. 
Sehenswürdigkeiten, wie den blauen See oder die Dianaquelle und ein Judenfriedhof aus dem 19. Jahrhundert waren im Programm. Nicht zu vergessen den neu errichteten Löhnberger Aussichtsturm von dem aus sich das größte Mineralwassergebiet Deutschlands ausbreitet. Das Picknickgelände an diesem Turm wird manch einem Wanderer in Erinnerung bleiben. Auch die Einkehr war kurzweilig und schön.


Einladung zur Jahreshauptversammlung
Sa. 19. Sept. 2020 - 19°° Uhr im Sportheim Driedorf
 - Die geltenden Corona Bestimmungen sind einzuhalten - MNS

A Jugend JSG Driedorf/Beilstein :  JSG Stadt Gladenbach 2:3

Das zweite Vorbereitungsspiel fand am 14.8.20 auf dem KR Driedorf statt. Bei angenehmen Temperaturen konnte man den Gast, Gruppen-ligist JSG Stadt Gladenbach willkommen heißen.
Unser Team hatte sich einiges vorgenommen und wollte wie schon zuletzt gegen den klassenhöheren JSG Wäller Land  mit offensivem Pressen den Gegner in die eigene Hälfte drücken. ... weiterlesen


In diesem Monat August wandern wir ausnahmsweise schon am 23.08.2020. Wir treffen uns um 9:20 Uhr am Sportheim des TuS Driedorf
Mitfahrmöglichkeit ja, aber nur mit Mund- und Nasenschutzmaske !
Wir fahren nach Barig-Selbenhausen. Dort startet unsere Augustwanderung. Wir freuen uns auf einen schattigen Buchenwald und durchwandern den „Schweinsberg.“ Über den  eine interessante Geschichte zu hören ist, oder Sehenswürdigkeiten wie der „Blaue See“ oder der Judenfriedhof sind in der 10-11 km langen reichlich bewaldeten Wanderstrecke im Angebot und wir freuen uns auf die besondere Einkehr!
Wanderführer: Willi

Arbeitseinsatz am Container:
Samstag, 22. August ab 8:30 Uhr
Unter Jan´s Leitung wollen wir, wenn der Container am Mittwoch aufgestellt wird, die Terrasse fertig pflastern und die Grünanlage davor fertig stellen.
In der darauf folgenden Woche (29.8.) wollen wir die restl. Betonarbeiten auf dem Parkplatz fertig stellen (Parkplatztrennung
und Mittelinseln).
Auch die Toranlage und der Zaun sollen unter Frank´s Leitung schnellstens montiert werden.

A-Jugend - JSG Driedorf/Beilstein: JSG Wällerland Langenhahn 4:0
Das neu formierte Team konnte am Montag Abend auf dem neuen Kunstrasen in Driedorf gegen den klassenhöheren Gegner aus Langenhahn spielen.
Die vom Trainergespann geforderte Aufgabe des frühen Pressings wurde speziell in der ersten Halbzeit sehr gut umgesetzt. Dadurch wurde der Gegner zu Fehlern im Aufbauspiel gezwungen und unsere Mannschaft erspielte sich viele hochkarätige Chancen.  Das 1:0 erzielte Tuncar nach Vorarbeit von Till, dieser revanchierte sich mit einem Doppelpass, den Till mit einem Distanzschuss zum 2:0 vollendete.



Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Dies wurde von den Trainern genutzt- um ebenfalls mehrere Spieler auszutauschen. 
Die Personalumstellungen  bemerkte man am  Spielfluss und dadurch erhielt der Gegner im Spiel etwas mehr Anteile. Doch im Laufe des Spiels konnte unsere Mannschaft wieder das Heft des Handels in die Hand bekommen.
Durch Kopfballtreffer von Tuncar und mit dem Schlusspfiff durch Niklas zum 4:0 konnten wir ein tolles Premierenspiel gewinnen
.....

Arbeitseinsätze am Bauprojekt immer samstags
Samstag, 15.8.2020 - Kontakt: Frank, Jan, Wolfgang



Sportabzeichen 2020

Die E-Jugend der JSG Driedorf-Beilstein hat im Rahmen der Saisonvorbereitung das Angebot der Freiwilligen Feuerwehr Driedorf genutzt, und im Höllkopfstadion das Sportabzeichen 2020 abgelegt.
In den Disziplinen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination wurden die entsprechenden Lauf-, Wurf- und Sprungübungen durchweg mit Silber- und Goldwertung absolviert. 
Die E-Jugend 2020/2021 startet fit - auch ohne Ball - in die neue Saison und bedankt sich ganz herzlich bei Boris Bastian, Jörg und Eckhard Decker und Hans-Joachim Neuser für das Angebot.
Besonderer Dank gilt „Coach“ Hans-Joachim Neuser, der die sich an diesem Abend ausschließlich um die Betreuung der jungen Sportabzeichen-Absolventen gekümmert hat!

Blitzturnier 
Ein erfolgreiches Turnier konnten knapp 60 Besucher am vergangen Sonntag im Höllkopfstadion besichtigen.
Die Senioren, A Jugend und alte Herren boten nach langer Pause, den Zuschauern ansehnlichen Fußball. 
Es war schön, etwas Normalität wiedergesehen zu haben.
Den internen Turniersieg konnten sich die zwei Senioren-mannschaften sichern.
... weiterlesen


Follow us on INSTAGRAM  

Saisoneröffnung am 26. Juli - 14 Uhr
Kunstrasenplatz Höllkopfstadion

Driedorf hat Corona Pause gut genutzt und rüstet sich für die kommende Saison
In der Corona Zeit nutzte der Vorstand und der Trainerstab des TuS 1910 Driedorf die Zeit, nicht nur um das Sportgelände auf Vordermann zu bringen, sondern auch um seine Fussballabteilung zu verstärken und besser aufzustellen, um das Ziel Wiederaufstieg in die A-Liga zu fokussieren.
Die Position des Co. Trainers übernimmt aber der kommenden Saison Fabian Schlosser. 

... weiterlesen

Eine sehr gute Option aus den eigenen Reihen, da Fabian seit mehreren Jahren erfolgreich das Traineramt im Jugendbereich übernommen hat. „Damit haben wir nicht nur einen kompetenten Partner für unseren Trainer Peter Schmidt dazu gewonnen, sondern auch die Schnittstelle zur Jugendabteilung optimal geschaffen“. so Spielausschussvorsitzender Kai Harnack.
Das Traineramt der zweiten Mannschaft übernimmt ab Sommer Alpaslan Kocabiyik.
 Auch Alpaslan ist ein Eigengewächs, der die letzten Jahre im Jugendbereich als Trainer tätig war. Unterstützt wird er von Florian Laggner und Jonas Etz


Neues aus der Bauabteilung
alle Fotos und Anmerkungen in unserem kleinen TuS-Bautagebuch

Wanderung am Pfingstsonntag
Wir treffen uns am Pfingstsonntag, 31. Mai um 9.30 Uhr direkt an der Krombachtalsperre. Jede Familie / Teilnehmer sollte mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, Mitfahrgelegenheiten gibt es nicht.
  Aber ich denke, es lohnt sich, nach einer so langen Wanderpause mal wieder in unserer Wandergruppe unterwegs zu sein. Wir werden etwa 8 bis 10 km die blühenden Wiesen, bunten Felder und das frische Grün in unseren Wäldern durchwandern. Aber auch die dem Borkenkäfer zum Opfer gefallenen Tannenwälder bleiben den Augen nicht verborgen.

Interessantes für die Ohren ist auch im Angebot. Eine Einkehr an der Krombachtalsperre ist möglich !

 Alle geltenden Corona-Bestimmungen sind am Pfingstsonntag zu beachten. Ein Mundschutz und Händedesinfektion sind von jedermann mitzubringen. Bleibt gesund.
Eure Wanderführer: Willi Bellinghausen

Badminton-Sport - Corona Regeln (Kurzform)
Die Spieler haben in Trainingsbekleidung zum Sport zu kommen.
Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen.
Die obere Tür ist der Eingang, die untere Tür der Ausgang.
Es dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Trainingsteilnehmern in der Halle anwesend sein (wird über die Whats-App Gruppe gesteuert)
Die Hände sind vor und nach dem Training zu desinfizieren und zu waschen.
Jeder Spieler (nur Einzel) benutzt seinen eigenen Federball.

Die Kontaktregelungen haben Bestand.
Für den Auf-/Abbau ist allein der Abteilungsverantwortliche zuständig.
Jeder Trainingsteilnehmer muss sich in einer TN-Liste eintragen.
Wann wieder Training stattfindet, wird über die Whats-App Gruppe kommuniziert.

Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in den Vereinen ist mit der Beschlußfassung der Sportministerkonferenz ab sofort wieder möglich. Hierfür gibt es eine strengen Maßnahmenkatalog, der zwingend einzuhalten ist.

Der LINK dazu:
https://www.hfv-online.de/artikel/news/tipps-zur-wiederaufnahme-des-trainingsbetriebes-in-vereinen-11648/

Westerwaldkirmes Absage 2020
Liebe Mitglieder und Freunde,
wie Sie sicher aus den Medien bereits entnommen haben, muss aufgrund der Corona-Krise und des damit verbundenen Veran-staltungsverbots die diesjährige Kirmes vom 07. bis 10. August 2020
ausfallen.
Der TuS Driedorf plant für den 31.10.2020 und 1.11.2020 eine Ersatzveranstaltung in einem etwas kleineren Rahmen durchzuführen. Sofern die Situation und die Maßnahmen der Regierung es bis dahin zulassen, würden wir gerne am Samstag eine Konzert-Party und Sonntag einen Frühschoppen mit Blasmusik durchführen. Genauere Informationen dazu werden veröffentlicht, wenn wir besser planen können, wie sich die Situation darstellt.


Außerdem wird die Kirmes in 2021 wieder wie gewohnt am Marktplatz Driedorf stattfinden. Der Termin ist der 13.08.2021 bis 16.08.2021.
Wir wünschen allen Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit.

B-Jugend Meisterschaftsspiel JSG Ehringshausen/Aßlar II - JSG Drie-dorf/Beilstein  2:3
  An diesem windigen Sonntag morgen  um 11.00 Uhr waren wir zu Gast auf dem Kunstrasen in Ehringshausen. Berufsbedingt fehlte Coach Lukas- daher hatte Trainer Fabian alle Verantwortung allein auf seinen Schultern.
Die Gastgeber (mit einigen Spielern aus Ihrer ersten Mannschaft aufgestockt) traten sehr defensiv an . Es war ausgesprochen  schwierig, eine Lücke in diesem Abwehrbollwerk zu finden.

Leider ging unsere Mannschaft mit den vorhandenen Chancen sehr fahrlässig um und so brauchte man einen 25 m Knaller von Till, um mit 0:1 in Führung zu gehen.
Kurz danach bekam Torjäger Ben endlich den nötigen Platz, um sich sein Tor zum 0:2 abzuholen.
... weiterlesen

Helft uns bei der Sparkassen-Aktion
https://heimatverbunden.de/spk-dillenburg/

Förderung unseres Bauprojektes am neuen Kunstrasenplatz.
Hier sollen im Frühsommer 2020 die Räumlichkeiten für den Ausschank und dem geselligen Beisammensein geschaffen werden.
Die Sparkasse Dillenburg unterstützt diese Aktion mit max.€ 1000,- Ihr müsst lediglich auf der Sparkasse die Gutscheine dazu holen und auf das TuS Projekt gut schreiben lassen.

B-Jugend Meisterschaftsspiel  JSG Büblingshausen - JSG Driedorf / Beilstein  2:3
Das Nachholspiel in Büblingshausen  wurde am 29.02.20 um 11 Uhr in Wetzlar ausgetragen.
Eine sehr schleppend verlaufende Vorbereitung und eine Handverletzung des Stammkeepers Leon beim Kreishallenturnier waren keine guten Voraussetzungen für das erste Spiel in 2020

Als Ersatz für den verletzten Leon wurde Nico v.d.H. ins Tor gestellt und dieser wurde im Laufe des Spiels immer sicherer und besser.
Speziell in der ersten Halbzeit war unser Team dem Gastgeber über weite Strecken überlegen und spielte flüssig und zielstrebig.
... weiterlesen

F1 der JSG Beilstein-Driedorf belegt Platz zwei in Sechshelden
Die F1-Junioren der JSG Beilstein-Driedorf nahmen am 29.02.2020 mit großem Erfolg am Hallenturnier in Sechshelden teil.
Im ersten Spiel der Vorrunde gegen den SSC Juno Burg gelang ein Turnierstart nach Maß. Zwei Tore von Leonard S. stellten den verdienten 2:0 Auftaktsieg sicher.
Im zweiten Spiel des Turniers gelang der JSG Beilstein-Driedorf der höchste Sieg des gesamten Turniers: Zwei Tore von Leonard B., zwei Tore von Leonard S. und je ein Tor von Tim S. und Lucas B. sorgten für ein verdientes 6:0 gegen die Mannschaft des FSV Manderbach.
Das dritte Vorrundenspiel wurde durch die Tore von Leonard B. und Leonard S. gegen die gastgebende Mannschaft des SSV Sechshelden ebenfalls verdient gewonnen. ...weiterlesen


Am letzten Januar-Wochenende fand in der Großsporthalle das große Sparkassen-Fußball-Hallenturnier des TuS 1910 Driedorf statt.
 Insgesamt 56 Mannschaften in 4 Altersklassen kämpften dort um Pokale und Medaillen. Auch dank der Bande, die das Spielfeld umgab, erlebten die Jugendfußballer und zahlreiche Gäste spannenden Hallenfußball.

 Erstmals wurde am Freitagabend für die B-Jugendlichen (Jahrgang 2003/2004) ein Turnier ausgerichtet. Die Premiere gelang für den Gastgeber prächtig, denn die JSG Driedorf/Beilstein konnte sich im Feld der 8 Teilnehmermannschaften im Finale gegen Westerburg mit 1:0 durchsetzen, im Spiel um Platz drei gewann Wolfstein-Fehlritz-hausen mit 2:1 gegen Neunkirchen-Salchendorf.  ...weiterlesen


Platz drei für die F3 der JSG Beilstein-Driedorf in Aßlar
 Beim Jugendfußball-Hallenturnier des VfB Aßlar belegte die F3-Jugend der JSG Beilstein Driedorf am 18. Januar unter zwölf teilnehmenden Mannschaften den dritten Platz, obwohl das erste Vorrundenspiel gegen die Mannschaft des VfB Marburg mit 0:5 verloren ging.
Das zweite Vorrundenspiel gegen den TSV Langgöns wurde durch eine starke Mannschaftsleistung und zwei schöne Tore von Leonard S. mit 2:1 gewonnen.
Im dritten Spiel der Vorrunde ... weiterlesen


Großer Fußball-Sport erwartet Sie vom 24.01.-26.01.2020 in der Driedorfer Großsporthalle.
 Der Ausrichter TuS 1910 Driedorf hat sich mit einem Blitz-Turnier für B-Jugend am Freitag Abend ab 18.30 Uhr eine Neuheit ausgedacht.
8 Mannschaften werden sich um den Turniersieg streiten.
Am Samstag morgen startet dann der offizielle Sparkassen-Cup  um 8.45 Uhr mit den D-Jugendlichen (16 angemeldete Teams)
Besonders zu erwähnen sind unsere Gäste vom SV Fühlingen (bei Köln) welche nicht nur seit mehreren Jahren gern gesehene Gäste  dieses Turniers sind , sondern  im letzten Jahr auch Turniersieger wurden. Der SV Fühlingen verbindet die lange Anreise auch als Teambuildung  mit einer Übernachtung im Kreisjugendheim am Heisterberger Weiher.
Ab 14 Uhr beginnt dann die F Jugend mit ebenfalls 16 Mannschaften in den Turniermodus um dann  gegen 19 Uhr den Sieger zu ermitteln.

Für den Sonntag stehen durch die leider zu geringe Anmeldezahl der G-Jugend die E-Jugendlichen alleine für attraktiven Jugendfußball.
Der Start dieser Altersklasse beginnt dann am Sonntag morgen ab 09.15 Uhr und ist mit einem Endspiel für ca. 14.15 Uhr geplant.
Bitte besuchen Sie dieses Jugendturnier mit insgesamt 56 Mannschaften an 3 Tagen. (am besten an allen Tagen)
Für Stimmung , Speisen und Getränke ist bestens gesorgt und …..  die Jugend des TuS Driedorf freut sich auf Ihr Kommen.